Hochzeitsmotto: Maritim | Nautic

Ihr möchtet eurer Hochzeit in eine bestimmte Richtung dekorieren oder direkt ein Hochzeitsmotto einbinden? Im World Wide Web gibt es zahlreiche Hochzeitsmotto, so ist es gar nicht so einfach das perfekte Motto für sich auszuwählen. Deswegen stellen wir euch in unserer Hochzeitsmotto-Reportage sowohl die gängigsten und traditionellen Hochzeitsmottos vor, als auch außergewöhnliche und extravagante. Klickt euch durch unsere Beiträge und lasst euch inspirieren.

Unser Motto der Woche: Maritim | Nautic


Maritim oder Nautic ist einer der kreativsten und außergewöhnlichen Stilrichtungen unter den Hochzeitsmottos. Maritim oder Nautic ist eine Hochzeit mit Meeresthema. Egal ob es sich um eine Strandhochzeit handelt oder das Meeresfeeling in die Dekoration mit ein fließt, Hauptsache maritime Motive kommen vor. Das Motto legt sich jedoch nicht auf eine wortwörtliche Strandhochzeit fest, sondern zählt schon fast zu den Klassikern. Die blaue Farbpalette in Kombination mit den vielen Dekorations- & Gestaltungsmöglichkeiten lässt das Herz vieler Brautpaare höher schlagen.


Materialien & Farbpalette


Die Farbpalette ist Blau und das in den verschiedensten Farbabstufungen. Kombiniert mit weiß und creme und schon ist das Meeresfeeling komplett. Als Materialien eignet sich alles, was an das Meer erinnert. Sand, Korallen, Muscheln, Modellschiffe, Rettungsringe und Fotos vom Meer eignen sich als Dekoration hervorragend. Auch bei der Papeterie lässt sich viel machen. Blaue Einladungskarten oder welche mit Strandmotiv runden das Motto ab.


Blumen & Outfits


Blumenarrangements mit weißen oder cremefarbenen Rosen in Kombination mit blauen Blumen passen perfekt zum Nautic-Theme. Bei den Outfits gibt es mehr Gestaltungsfreiraum. Erlaubt ist alles was gefällt und nicht zu viel aufträgt. Für die Braut eignet sich ein schlichtes Kleid im Boho-Stil oder mit Perlen für den Bräutigam ein Hochzeitsanzug in edlen blau.


Location


Apropos Umgebung. Was ist die perfekte Location für eine maritime Hochzeit? Am besten eignete sich - wer hätte es gedacht - ein Sandstrand oder eine Küste mit Blick auf das Meer. Wenn das nicht möglich ist, kann man auch an einem See heiraten oder die Meeresdekoration ohne passende Location einbauen. Auch eine Hochzeitstafel mit maritimer Dekoration in einem Schloss, sieht fabelhaft aus.


Außergewöhnliches bei Maritim | Nautic


Maritim oder Nautic ist ein sehr breitgefächertes Thema. Für Blumenarrangements eignen sich hohe Vasen mit Rosen oder viereckige Vasen im passenden Design (mit Sand oder Kies) sehr gut. Blaue Läufer auf den Tischen gepaart mit Muscheln, Sand und Kies verleihen noch mehr Meeresfeeling. Für noch mehr nautischen Look, kleine Modellschiffe aufstellen oder echte Korallen als Hingucker einbauen. Auch mit mehrlagigen Vorhängen in unterschiedlichen Blautönen, lässt sich ein Beach-Look kreieren. Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf!


Fazit

Maritim eignet sich sehr gut für Meeresliebhaber, Personen die in der Nähe eines Strandes heiraten möchten oder die dem Farbschema und Design verfallen sind. Wer es weniger blau mag, kann Nautic auch mit anderen Mottos kombinieren. Dafür eignet sich das Motto "Mediterran" sehr gut. Außerdem - ihr könnt das Motto auch einfach abschwächen, in den ihr eure Dekoration nicht zu 100% Nautic gestaltet und mehr weiße Akzente als blau setzt. Das Motto sollte sich nur durch die gesamte Hochzeit ziehen, von der Papeterie bis zur Dekoration soll alles auf Strand und Meer anspielen. Wichtig ist: Euch muss es gefallen!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen